Schlagzeile: Schon wieder Theater in der Schule!

Ganz im Gegensatz zum Titel war die Veranstaltung etwas sehr Schönes und ein voller Erfolg.

Frau Hartwig organisierte mit den Schülerinnen und Schülern eine amüsante und beeindruckende Theatervorstellung für die 5. und 6. Klassen. Die Geschichte aus der Wichtelwerkstatt kam bei den Schülerinnen und Schülern sehr gut an. Die Vorführung  fand in der Aula der Ausgleichsklassen statt. Unter dem Motto kurz, knackig und gut präsenntierten Miniere, Mark, Lea, Tessa, Tarja und Lukas eine amüsante Erzählung unter dem Motto: "Wie du mir, so ich Dir!".

Die Schülerinnen und Schüler und die Lehrkräfte sagenn "Danke" für diese tolle Idee.