Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit ist ein ganztägiges Angebot an der Schule am Südpark für Schülerinnen, Schüler, Lehrkräfte, pädagogische MitarbeiterInnen sowie Eltern.

Schulsozialarbeit ist ein zusätzliches, unabhängiges Angebot an der Schule am Südpark, welches allen offen steht.

 

Freiwillige und vertrauliche Beratungsangebote für …

SchülerInnen: 

  • in Krisensituationen, Konflikten und bei schulischen, persönlichen oder familiären Problemen
  • Einzelfallberatung und längerfristige Einzelfallbegleitung
  • bei Problemen mit MitschülerInnen oder LehrerInnen

Eltern: 

  • als extra Beratungsangebot (möglich ist auch vorab eine telefonische Beratung oder nach terminlicher Absprache)
  • Angebot der Unterstützung und Begleitung bei Gesprächen mit Klassen-/TeamleiterInnen an der Schule
  • Unterstützung der  Eltern beim Umgang mit Ämtern (z.B. Jugendamt, ASD)
  • Vermittlung weiterführender Hilfsangebote (z.B. Jugendhilfe, therapeutische Angebote, ALG II Beratung)

 

Zusammenarbeit und Unterstützung der Schule bei … 

Krisenintervention
  • Time-out-Angebote im Schulalltag bei Krisen, Konflikten oder akuten Problemlagen für die SchülerInnen
  • bei Schulverweigerung

 

Kooperationen
  • Zusammenarbeit mit den KollegInnen der Schule am Südpark
  • gemeinsame Absprachen (sozial)pädagogischer Fördermaßnahmen
  • gemeinsame Fallbesprechungen, Dienstberatungen
  • kollegiale Beratung und gemeinsame Weiterbildungen
  • Angebot der Teilnahme an Elterngesprächen
  • Unterstützung bei der Schulprogrammarbeit

 

Projekt- und Gruppenarbeit
  • gemeinsame Projektarbeit (Tandem-Projekte in den Klassen/Teams) zur sozialen Kompetenz
  • zum Thema Schule als Lern- und Lebensort (Schulhaus- und  Schulhofgestaltung)

 

Netzwerkarbeit
  • Kooperation mit den Trägern der Jugendhilfe
  • mit den Kooperationspartnern der Schule am Südpark
  • mit Institutionen, Ärzten und Therapeuten

Lust auf eine Familienauszeit in den nächsten Ferien?

BergeDann schauen Sie gerne in dieses Dokument und sichern Sie sich eine Woche Familienurlaub.

Eines der vielen Familienzentren der AWO wird Sie kostengünstig zum Wunschdatum empfangen.

Bei Fragen oder Ideen können Sie gerne die Schulsozialarbeiterin Frau Dähne anrufen.

Hilfe bei Gewalt

 

  logo  logo004  logo003
  Hilfe für Eltern Hilfe für Kinder Presseerklärung für Eltern

ESF REACT EU signetpaar 4c print neuspk logo quadrat