Verkehrstag mit der Verkehrswacht

Wie jedes Jahr erlebten wir am 4. April mit den MitarbeiterInnen der Landesverkehrswacht Sachsen-Anhalt e. V. ein aufregenden Vormittag, der neben Spaß auch noch wertvolle Informationen über das Verhalten im Straßenverkehr brachte.

Neben Radfahren vor einem Monitor, der Gefahrensituationen simuliert, einem Reaktionszeittester, einem virtuellen Motorrad (der Renner bei den Jungs), einem auditiven Wahrnehmungskurs und einer Verkehrsschilderschulung gab es vor allem Spaß beim austesten der eigenen Grenzen. Die Bilder sprechen ihre eigene Sprache.